Häufig gestellte Fragen

Häufig gestellte Fragen

Hier findest Du Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zum Besuch im Bayern-Park

Fragen in Zeiten von Covid-19


Was muss ich beachten wenn ich den Bayern-Park besuchen möchte?

Das Wichtigste ist, dass Du für dich und deine Familienmitglieder ein Onlineticket kaufst - nur so ist ein Einlass in den Bayern-Park sichergestellt.
Zudem wirrd ein Mund- und Nasenschutz benötigt -  da dieser bereits im Kassenbereich getragen werden muss ist es wichtig, dass Du diesen von zu Hause mitbringst.

Gilt auf dem gesamten Parkgelände Maskenpflicht?
Im gesamten Kassenbereich, den Wartebereichen sowie allen Innenbereichen gilt Mund- und Nasenschutzpflicht. Auf dem Parkgelände sind sämtliche Schilder angebracht, die hierauf hinweisen. Auf den breiten Wegen sowie während der Fahrt darf in den meisten Fahrgeschäften der Mund- und Nasenschutz abgenommen werden.

Ich habe ein ärztliches Attest welches mich vom Tragen eines Mund- und Nasenschutzes befreit, darf ich den Bayern-Park besuchen?
Natürlich. Bitte bring Dein Attest mit und zeige es auf Nachfrage vor.

Muss ich meine Onlinetickets ausdrucken?
Ob ausgedruckt oder in digitaler Form bleibt Dir überlassen. Wichtig ist nur, dass der Barcode gut erkennbar ist.

Ich habe datierte Tageskarten gekauft und kann doch nicht kommen - was jetzt?
Sollte zwischen der Buchung und Deinem Besuch im Bayern-Park noch etwas dazwischen kommen können die Tickets bis 8:30 Uhr des Besuchstags auf ein neues Wunschdatum umgebucht werden. Eine spätere Umbuchung ist nicht möglich. Sollten die Karten nicht genutzt werden verfallen diese.

Wie kann ich meine Tageskarten umbuchen?

Datierte Tageskarten können bis 8:30 Uhr des Besuchstag ausschließlich über unseren Online Ticketshop umgebucht werden.
Hierfür benötigst Du Deine E-Mail Adresse sowie die Buchungsnummer - beides befindet sich auf Deinen Tickets. Für die Umbuchung fällt eine Servicegebühr in Höhe von 2,50€ pro Ticket an.

Hat der Bayern-Park eine Besucherobergrenze?
Der Bayern-Park hat eine Besucherobergrenze. Deshalb ist es wichtig, dass Du rechtzeitig ein Online-Ticket für Deinen Wunschtermin kaufst.

Wenn ich einen Tag auswählen will erscheint N/A was bedeutet das?

Erscheint an Deinem Wunschtermin N/A sind wir an diesem Tag leider schon ausgebucht. Bitte wähle ein anderes Datum aus.


Allgemeine Fragen zum Besuch im Bayern-Park

Welche Gebühren fallen für die Parkplätze an?
Keine. Unsere 4.000 Parkplätze sind komplett kostenlos. Egal ob für PKW's, Busse, Wohnmobile oder sonstige Fahrzeuge.

Kann ich mit meinem Wohnmobil oder Zelt auf dem Parkplatz übernachten?
Selbstverständlich ist auch die Übernachtung im Wohnmobil oder Zelt auf unseren Parkplätzen kostenlos gestattet. Es stehen jedoch keine Toiletten oder Anschlüsse für Strom oder Wasser zur Verfügung.

Kann ich meinen Hund in den Bayern-Park mitbringen?
Hunde, ob Groß oder Klein, dürfen leider nicht in den Bayern-Park mitgenommen werden (auch nicht an der Leine). Dies dient lediglich dem Schutz unserer Besucher und der Tiere in unseren Gehegen, die nicht an Hunde gewöhnt sind.

Ich bin im Park und finde meine Eltern / Kinder / Freunde nicht mehr. Was mache ich jetzt?
Wir empfehlen, vor dem Besuch einen markanten Treffpunkt im Park zu vereinbaren, bei dem man sich in einem solchen Fall wiederfindet. Zudem erhaltet ihr auf Anfrage an unseren Kassen Aufkleber für Kinder, auf denen ihr eure Kontaktdaten notieren könnt. Sollte es trotzdem einmal passieren, das Wichtigste zuerst: keine Panik! Bitte wendet euch in diesem Fall an unser Personal.

Ich habe einen Gegenstand im Bayern-Park verloren. Wie bekomme ich diesen wieder?
Die meisten verlorenen Gegenstände landen in unserem Fundbüro. Bitte wende dich dazu an unsere Information, um eine Verlustmeldung auszufüllen. Wenn der Verlust erst später bemerkt wird, sende uns bitte eine E-Mail mit deinen Kontaktdaten und einer genauen Beschreibung des verlorenen Gegenstands an fundbuero@bayern-park.de. Gib dabei auch möglichst genau an, wann und wo im Park der Gegenstand verloren wurde. Wir melden uns umgehend. Bitte beachte, dass Gegenstände die im Sicherheitsbereich eines Fahrgeschäfts verloren wurden (z.B. während der Fahrt) grundsätzlich erst am Abend nach Parkschließung geborgen werden können.

Kann ich im Bayern-Park mit meiner EC-Karte bezahlen?
An unseren Kassen ist die Zahlung mit EC-Karte problemlos möglich. An den einzelnen Kiosken und Imbissen im Park ist jedoch nur Barzahlung möglich.

Kann ich im Bayern-Park Bargeld mit meiner EC-Karte abheben?
Bargeld erhältst du gebührenfrei mit deiner EC-Karte an unseren Eingangskassen (Parkplannummer 3).

Ich benötige Erste Hilfe / einen Sanitäter. An wen wende ich mich?
Bitte sprich einfach unseren nächsten Mitarbeiter an oder wende dich an unsere Information (Parkplannummer 3) oder Sanitätsstation (Parkplannummer 76).

Kann ich den Park kurzzeitig verlassen?
Kein Problem, bitte hol dir einen Stempel an der Information im Hofstadl (Parkplannummer 3). Ein Wiedereintritt ohne Stempel ist nicht möglich.

Wo finde ich Schließfächer für mein Gepäck?
Die Schließfächer (in begrenzter Anzahl) findest du im Eingangsbereich gleich nach den Kassen. Einwurf / Gebühr: 50 ct.

Ich brauche einen Buggy für mein Kind / Bollerwagen. Kann man diese vor Ort ausleihen?
Kinderbuggys können an unserer Information ausgeliehen werden. Gebühr: 2,- €, Pfand: 20,- €
Bollerwagen können im Bayern-Park leider nicht ausgeliehen werden.

Wo erhalte ich einen Schlüssel für die Behindertentoiletten?
Einen Schlüssel für unsere Behindertentoiletten erhältst du gegen 10,- € Pfand an der Information (Parkplannummer 3). Du darfst diesen selbstverständlich für die gesamte Dauer deines Besuchs behalten.

Wo erhalte ich Fahrchips für die Rodelbahnen?
Die Chips erhältst du direkt an den beiden Rodelbahnen. Preise: 1 Chip: 1,50 €, 3 Chips: 4,- €
Bitte beachte, dass die Rodelbahnen bei Regen außer Betrieb sind.

Darf ich einen Selfie-Stick oder eine Drohne in den Park mitbringen?
Grundsätzlich ist das Mitbringen und die Verwendung von Selfie-Sticks oder Drohnen im Bayern-Park aus sicherheitstechnischen Gründen verboten.

Darf ich Film- und Fotoaufnahmen während der Fahrt mit den Fahrgeschäften machen?

Das Filmen und Fotografieren während der Fahrt (für sogenannte Onride-Aufnahmen) können wir für Privatpersonen leider nicht gestatten, auch nicht mit fest angebrachten Actioncams.

Dürfen meine Kinder den Bayern-Park alleine besuchen?
Kinder unter 14 Jahren dürfen den Park grundsätzlich nur mit einer Aufsichtsperson über 18 Jahren besuchen. Bitte beachte, dass diese Regel auch nicht durch das Ausfüllen einer Vollmacht oder Einverständniserklärung der Eltern umgangen werden kann.

Gibt es Übernachtungsmöglichkeiten im Bayern-Park?
Im Bayern-Park gibt es keine Übernachtungsmöglichkeiten. Wir haben jedoch sechs ausgewählte Premiumpartner, bei denen ihr Übernachtungspakete mit Eintritt in den Bayern-Park buchen könnt. Diese findet ihr hier: Bayern-Park Premiumpartner


tracking
Copyright © 2020 by Bayern-Park. All rights reserved. - Design: Werbeagentur-Berthold.de

This website uses cookies to improve functionality and performance. If you continue browsing the site, you are giving implied consent to the use of cookies on this website. See our Cookie Policy for details. Close