Barockkirche

Barockkirche
Gegenüber dem Bauernhaus gelegen finden Sie eine kleine Barockkirche – ihren persönlichen Ort der der Stille. Mit ihrem Zwiebeltürmchen lädt die Marienkirche „Patrona Bavariae“ auch Sie zum Verweilen ein.
Liebevolle Malereien und Fresken zieren Wände und Decken der geweihten Kapelle. Die Apsis beherbergt den kleinen Hochaltar mit seinen Blattgoldverzierungen und floralen Stilelementen. Über den Kirchenbänken schwebt im Mittelschiff ein echter Kristalllüster und wirft sein Licht auf feine Stuckarbeiten, Holzornamente und geschnitzte Heiligenfiguren. Über der Empore thronen natürlich die Orgelpfeifen, denn zu einem Gottesdienst in einer echten Barockkapelle gehören natürlich auch Kirchenlieder mit Orgelbegleitung.

Halten Sie einen Moment inne und finden Sie ihr Gleichgewicht und ihre innere Ruhe wieder, während  um sie herum Kinder und Enkel ausgelassen spielen. Zu Besichtigen ist die Barockkapelle täglich um 15 Uhr, natürlich steht sie allen Besuchern offen.
Ohne Altersbeschränkung.


Copyright © 2016 by Bayern-Park. All rights reserved. - Design: Werbeagentur-Berthold.de